Tragen Sie eine Mundschutzkappe und vermeiden Sie Fahrten zur Hauptverkehrszeit. Mehr lesen auf Englisch>

Haltestellen-Taxi

Die Gemeentelijke Vervoercentrale (GVC) (die Kommunaltransportzentrale) in Terneuzen bietet im Auftrag von der Provinz Zeeland einen Taxidienst von Bushaltestelle zur Bushaltestelle in der niederländische Provinz Zeeland an. Das Haltestellentaxi fährt an Strecken, an der Linienverkehr nicht mehr fährt. Das Taxi fährt jedoch nicht nach Fahrplan. Bestellen muss mindestens 1,5 Uhr im Voraus. 

Sofort ein Haltetaxi bestellen:

'Gebruikerspas'

Man braucht einen Benutzerpass für das Haltetaxi. Den kannst Du über die Website der Provinz Zeeland Online Antragsformular Haltestellentaxi beantragen. Telefonisch ist er zu beantragen über +31 (0)88 - 23 58 000. Dann wird der Pass innerhalb von 5 Tagen zu Dir gesendet. Falls Du den Pass noch nicht erhalten hast, dann darfst Du trotzdem das Taxi schon benutzen.

Wo fährt das Haltestellentaxi?

Zum Überblick der Haltestellen und eine Liniennetzkarte der Provinz Zeeland. Die Haltestellen sind zu erkennen am Kleber 'HALTETAXI' an Haltestellenschild.

Wann fährt das Haltestellentaxi?

Das Taxi fährt nur auf Bestellung und ist verfügbar an Werktagen von 7.00 bis 23.00 Uhr, am Samstag von 8.00 bis 23.00 Uhr und am Sonntag von 9.00 bis 23.00 Uhr.

Buchen

Buchen kann über +31 (0)88 - 23 58 000 oder über info@haltetaxi.nl, mindestens 1,5 Stunde im Voraus.

Hast Du ein Haltestellentaxi gebucht und hast Du eine Verspätung mit dem ÖPNV? Bitte, melde das dann beim Haltestellentaxi (+31 (0)88-2358000).

Möchtest Du vor 9.00 Uhr schon fahren? Dann muss die Buchung schon einen Tag im Voraus gemacht werden.

Eine zusätzliche Person ist gegen Bezahlung gestattet. Kinder fahren bis 4 Jahre kostenlos mit.

Barzahlung

Nur Barzahlungen sind gestattet.

Weitere Informationen

Die Website der Provinz Zeeland bietet alle Antworten auf häufig gestellte Fragen des Haltestellentaxis,