Ein- und auschecken

Wir bitten Dich immer die OV-chipkaart oder einer papierenen OV-chipkaart ein- und auszuchecken. Auch für Zeitkarteninhaber einer Vrij-Reizen oder anderer Zeitkarte. 
Am Anfang der Fahrt muss die OV-chipkaart gegen den Lesegerätschirm gehalten werden, dass an dem rosafarbigen Logo erkennbar ist.

Mit einer papieren Karte umsteigen

Eine papieren Fahrkarte gekauft? Und musst Du umsteigen in einem anderen Bus? Dann werden wir es schätzen, falls Du beim Umsteigen deine Fahrkarte an dem Busfahrer zeigen lässt.

Auschecken vergessen?

Normalerweise muss man die OV-chipkaart bei jeder Busfahrt auschecken. Es könnte passieren, dass das durch eine Störung oder ähnliches vergessen wird. Es gibt die Möglickeit, eine Entschädigung für das Guthaben auf der Karte zu beantragen. Mehr lesen? Das kann auf uitcheckgemist.nl.

Möchtest Du genau wissen, ob Du einen Auscheck vergessen hast? Dann kannst Du dich für die 'Uitcheck Gemist Alert' (Auscheck Verpasst Alert) anmelden auf www.uitcheckgemist.nl/melding.
Achtung: Höchstens 3 Fahrten pro Busunternehmen pro 6 Monaten sind gestattet (die 6-Monatsperioden sind Januar - Juli und Juli - Dezember).

Blinde und Sehbehinderte Fahrgäste

Blinde und sehbehinderte Fahrgäste dürfen alle verpassten Check-outs korrigieren. Dafür hilft der OV Blinden & Slechtzienden Schalter Dir gerne weiter. Sie sind über die Telefonnummer kostenlos zu erreichen +31 0800 4848400 oder über die Mail: serviceloket@ov-chipkaart.nl.